Wasserschaden im Sportheim -Trocknungsarbeiten abgebrochen

Wasserschaden im Sportheim -Trocknungsarbeiten abgebrochen

Im Februar 2021 mussten wir in unserem Sportheim ein Wasserschaden feststellen – wir berichteten. Im Rahmen einer beherzten Aktion war die Leckage provisorisch behoben, ausgetretenes, aber noch nicht in das Gebäude eingedrungenes Wasser entfernt und beschädigte Teile der Deckenraumverkleidung entfernt worden. Im Anschluss hieran wurde das Gebäude mehrere Wochen professionell getrocknet. Die Februar-Schäden sind inzwischen behoben. Leider hat sich im Rahmen der durchgeführten Arbeiten herausgestellt, dass das Gebäude offenbar bereits seit längerem von einem schleichenden Wasserschaden (u.a. Lochfraß bei Wasserzuleitungen in der Duschkabine) betroffen ist. Im Rahmen der geplanten Sanierungsarbeiten werden diese Probleme jedoch hoffentlich behoben werden können.