TVD setzt Serie mit zweitem Heimsieg fort!

TVD setzt Serie mit zweitem Heimsieg fort!

07.09.2021 (TSM) Viertes Spiel, vierter Sieg für den TV Dornholzhausen in der Kreisliga B Wetzlar. Mit 4:2 (2:2) gewinnen die Kleebachtaler die Partie zuhause gegen TV Kölschhausen und setzen sich damit in der Spitzengruppe fest.

In einer teils ruppigen Partie, in der es auf beiden Seiten jeweils eine rote Karte zu verzeichnen gab, war der TVD von Beginn an die bessere Mannschaft. Ziemlich schnell steckte das Heimteam die frühe 1:0 Führung des TV Kölschhausen aus der ersten Spielminute weg, lief gut an und und glich durch einen Elfmeter zum 1:1 aus. Kölschhausen war defensiv eingestellt, setzte aber immer wieder mal zu gefährlichen Kontern an. So kamen die Gäste fast wie aus dem Nichts zur 2:1 Führung, die der TVD aber erneut und kurz vor der Pause zum 2:2 egalisieren konnte.

Der TV Dornholzhausen zeigte in der zweiten Halbzeit den unbedingten Willen, das Spiel gewinnen zu wollen, was auch belohnt wurde. Kämpferisch und spielerisch überlegen ging der TVD nach einem Standard mit 3:2 in Führung. Die Gäste versuchten dann noch einmal alles, kamen allerdings nicht mehr gefährlich durch die Reihen der gut stehenden Heimmannschaft. Dornholzhausen, das lange Zeit in Unterzahl agierte, ließ nicht nach und setzte den Schlußpunkt mit dem viel umjubelten Treffer zum 4:2 Endstand.

Nach einem erneut guten Spiel der nächste verdiente Sieg für das diesmal von Lucas Stroh gecoachte Dornholzhausen. Weiter gehts am Sonntag 12.09.2021 um 15:00 Uhr bei Münchholzh/Dutenh II.

TV Dornholzhausen – TV Kölschhausen 4:2 (2:2)
Tore TVD: 1:1 Rene Ortmann (FE), 2:2 Berend Mainz, 3:2 Christian Lechner, 4:2 Konieczny Jan Wojciech
Schiedsrichter: Björn Rösel
Zuschauer: ca. 70

Ein paar Impressionen vom Spiel findet Ihr hier