TVD schlägt wieder zu!

TVD schlägt wieder zu!

25.10.2021 (WNZ) TVD I – FC Bechlingen 4:0

Die Platzherren erwischten einen Blitzstart und gingen schon in den ersten Minuten in Führung. Durch die Treffer von Rüdiger Knedla (6.) und Cornelius Obiefuna (9.) ging der TVD in Führung. Danach gaben sie die Partie aus unerfindlichen Gründen aus der Hand. Bis zur Halbzeit stand es somit 2:0 für den TV Dornholzhausen. 

In der zweiten Halbzeit legte der TVD nochmal eine Schippe drauf. Durch Ferdu Aytemitz mit einem Fernschuss unter die Latte (50.) und Marius Nicoara (52.) erhöhten sie schnell auf 4:0. Die Bechlinger gaben verzweifelt auf und versuchten noch einen Anschlusstreffer zu bekommen, doch leider vergeblich.

25.10.2021(ALW) TVD II – FC Bechlingen II 6:0

Auch die zweite Mannschaft von Dornholzhausen hatte ein erfolgreiches Wochenende. Der TVD hatte in der ersten Halbzeit nicht viel Glück, aber durch hartes Kämpfen schoss der TVD in der 50. Minute das 1:0 (Brian Becker). Nachdem das erste Tor gefallen war, kam der Kampfgeist der Mannschaft wieder zurück. Durch einen gezielten Schuss aufs Tor erzielte Brian Becker das 2:0 (60). Genau eine Minute später fiel auch schon das 3:0 durch Marvin Sewerin (61.). In der 65. Minute erhöhte Kevin Echzeller dann auf 4:0. Die letzten beiden Tor wurden von Marvin Sewerin und Fabian Heidl erzielt und somit erhöhte der TVD das Ergebnis auf einen Endstand von 6:0 gegen den FC Bechlingen.