Tauschangebot: Büropflanze gegen Bürostühle – Freiwilligenzentrum zieht um

Tauschangebot: Büropflanze gegen Bürostühle – Freiwilligenzentrum zieht um

Gießen – Die Ludwigstraße 6 mit ihren großen Ladenfenstern war lange Zeit die Bürofläche des Freiwilligenzentrums. In den großen beliebten Ladenfenstern durfte auch das erholsame Grün nicht fehlen. Nach einigen Jahren sind der Gummibaum und der Benjamin zu einer stattlichen Größe gewachsen, sodass sie mühelos einen Eingangsbereich, Atrium oder eben wieder ein Ladenfenster schmücken können. Das Freiwilligenzentrum kann in die neuen Räumlichkeiten die Pflanzen in dieser Größe leider nicht mitnehmen. Deswegen wird nach neuen Besitzerinnen gesucht. Im Gegenzug würde sich das Freiwilligenzentrum über Bürostühle freuen, auch andere Tauschangebote sind gewünscht.
Das Freiwilligenzentrum für Stadt und Landkreis Gießen hat das Ziel, Engagement in seiner ganzen Vielfalt zu fördern. Die Tätigkeit konzentriert sich dabei auf Bereiche, wo freiwilliges Engagement und gute Ideen besonders gefragt sind. Aktive oder künftige freiwillig Engagierte können sich beim Freiwilligenzentrum weiterbilden. Vereine und Projekte bei jeglichen Vereinsangelegenheiten beraten und begleitet.
Der Neustart ist ab Mitte des Jahres in der Walltorstraße 17 in Gießen geplant. Hier war zuletzt ein Laden des IJB und vorher lange Zeit das Café Amelie, welches in der Szene wohl bekannt war.
Zukünftig ist das Freiwilligenzentrum unter der neuen Emailadresse info@freiwilligenzentrum-giessen.de erreichbar, weitere Informationen sind über die Webseite www.freiwilligenzentrum-giessen.de zu finden.
Für Interessenten an den Pflanzen bitte an projekte@freiwilligenzentrum-giessen.de schreiben.