Großartige Beteiligung an der Wahl des Kirchenvorstandes

Großartige Beteiligung an der Wahl des Kirchenvorstandes

Am vergangenen Sonntag wurde auch in Königsberg der neue Kirchenvorstand gewählt, der die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde die nächsten sechs Jahre leiten wird. Mit fast 40%  Wahlbeteiligung nahmen mehr Menschen an der Wahl teil als in allen anderen Gemeinden rund um Gießen. 

Vielen Dank für die zahlreiche Beteiligung und Unterstützung der sechs Kandidaten und Kandidatinnen Melanie Domke, Antje Huberty, Doris Krauskopf-Hortig, Björn Schepp, Dr. Rainer Sperling und Elke Wießner. 

Daneben ging eine andere Premiere fast ein bisschen unter: Ebenfalls am Sonntag feierte die Kirchengemeinde ihren ersten Gottesdienst in Königsberg im Jahr 2021.