Corona: Allgemeinverfügungen, Pressemitteilungen und Fallzahlen

Corona: Allgemeinverfügungen, Pressemitteilungen und Fallzahlen

Allgemeinverfügungen

Die aktuellen Allgemeinverfügungen des Landkreises Gießen sind die Allgemeinverfügung (31.10.2020) und die Allgemeinverfügung zu Gesellschaftsjagden (11.11.2020).

Coronafälle pro Kommune

Stand: 19. November 2020, 15 Uhr

Aktive Coronafälle (Sieben-Tage-Inzidenz)

Allendorf/Lumda 23 (98,4), Biebertal 46 (129,4), Buseck 56 (178,6), Fernwald 32 (130,2), Gießen 654 (182,6), Grünberg 34 (80,8), Heuchelheim 47 (140,7), Hungen 57 (127), Langgöns 66 (136,9), Laubach 56 (270,9), Lich 76 (137,7), Linden 102 (343,7), Lollar 152 (281,3), Pohlheim 202 (176,4), Rabenau 16 (119,1), Reiskirchen 48 (107,3), Staufenberg 68 (165,3), Wettenberg 78 (174,9), Unbekannter Wohnort 1 (hier sind z.B. wegen fehlender Adressangaben Nachermittlungen nötig)

Hinweis: Durch die strak steigenden Neuinfektionen kann die AZahl der aktiven und genesenen Fälle derzeit nur zeitverzögert aktualisiert werden. Tagesaktuelle Zahlen der aktiven und genesenen Fälle können daher höher liegen als genannt.

Coronafälle im Landkreis Stand 19.11.2020

Aktive Fälle: 1814

Gesamtfälle: 2853

Davon genesen: 1029

Inzidenz: 174