Kategorie: News Treis

Mit Einkaufswagen Auto beschädigt

STAUFENBERG – (red). Ein Unbekannter beschädigte laut Mitteilung der Polizei am Montag gegen 11.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Marktstraße vermutlich mit einem Einkaufswagen einen schwarzen Mercedes. Anschließend entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.…
Weiterlesen

Resolution für Erhalt von RHI in Mainzlar

Die Staufenberger Kommunalpolitiker wollen eine Resolution an die Geschäftsleitung der RHI Magnesita richten, in der sie sich für den Erhalt des Standorts Mainzlar aussprechen. StaufenbergDie Gerüchte um eine mögliche Stillegung der Didier-Werke (RHI Magnesita) in Mainzlar haben auch in der Kommunalpolitik für Entsetzen gesorgt. Im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) befürworteten durchweg alle Fraktionen eine Resolution…
Weiterlesen

Neuer Seniorenbeirat in Staufenberg

Auch in Staufenberg gibt es nun einen Seniorenbeirat. In der konstituierenden Sitzung wurde Wolfgang Kolb zum Vorsitzenden gewählt. STAUFENBERG (sle). Es ist geschafft: Auch Staufenberg hat nun einen Seniorenbeirat. In der konstituierenden Sitzung wurde Wolfgang Kolb zum Vorsitzenden gewählt, sein Stellvertreter ist Bernhard Ruhrig, Schriftführerin Brigitte Meyer. Weitere Mitglieder des neuen Gremiums sind Gerhard Amend,…
Weiterlesen

Ausstellung im Kulturcafé

DAUBRINGEN – (red). Im neuen Kulturcafé in Daubringen zeigt die iranische Künstlerin Mehri Safari ihre Werke. Die Ausstellung wird am Sonntag, 20. September, ab 15 Uhr eröffnet. Safari hat bereits mehrfach in Galerien in Teheran ausgestellt. Ihre Werke sind eine Mischung aus Modellierung verschiedenster Materialien und Malerei. Das Café bietet zur Eröffnung alles rund um…
Weiterlesen

Aktivpark Lumdatal eröffnet

Rund 390 000 Euro kostete der Ausbau in Mainzlar – und das habe sich gelohnt: Ob Ballsport, Fitness oder Entspannung – für alle ist etwas dabei. MAINZLAR – Jetzt darf geklettert werden: Am Freitagnachmittag wurde unter Beteiligung der Verantwortlichen des TV Mainzlar, der Bürgermeister der Lumdatalgemeinden Thomas Benz (Allendorf) und Florian Langecker (Rabenau) und der…
Weiterlesen

„Radio 2020“ spielt in Daubringen

Es geht los mit dem Kulturcafé Daubringen. Am 12. September tritt hier die Band „Radio 2020“ auf. Daubringen (red). Das erste Konzert im Kulturcafé Daubringen im Familienzentrum des DRK mit „Radio 2020“ findet am Samstag, 12. September, ab 19 Uhr statt. Schon im März sollte es losgehen im neuen Kulturcafé Daubringen mit Veranstaltungen wie Konzerten,…
Weiterlesen

Gelbes Band: Staufenberg gibt städtische Obstbäume frei

In Staufenberg setzt man auf Nachhaltigkeit und beteiligt sich an der Initiative „Gelbes Band“. Ein solches Band weist darauf hin, welche städtischen Bäume zur Ernte freigegeben sind. Staufenberg (dge). Ein schmuckes, gelbes Band weist seit Kurzem darauf hin, von welchem Obstbaum man gerne Früchte nicht nur naschen, sondern auch pflücken darf. Mit diesem Band gibt…
Weiterlesen

Steht RHI in Mainzlar vor dem Aus?

Gewerkschaft und Betriebsrat von RHI Magnesita in Mainzlar, früher bekannt als Didier, befürchten, dass der Standort geschlossen werden könnte. Es geht um rund 160 Arbeitsplätze. Mainzlar (dge/red). Rund 160 Arbeitsplätze könnten auf dem Spiel stehen, sollten sich die Warnsignale, die die IG Industrie, Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) sieht, bewahrheiten. Michael Schwarz, Betriebsratsvorsitzender der…
Weiterlesen

Stadt Staufenberg verzeichnet Bevölkerungszuwachs

Bürgermeister Peter Gefeller hat sich die Bevölkerungszahlen der Stadt Staufenberg am Ende des ersten Halbjahrs 2020 angeschaut und zieht ein positives Fazit: Staufenberg ist nach wie vor eine attraktive Kommune. Staufenberg (dge). Eine Kommune lebt von den Menschen, die dort wohnen. Nicht nur, was Steuern und Gebühren anbelangt, sondern vielmehr von allem, was unter das…
Weiterlesen

Staufenberg: Demokratieprojekt „Dabeisein“ lädt zum Familienkonzert ein

Bei Frederik Vahle haben Kinder ein Wörtchen mitzureden. Foto: Veranstalter Zu einem Familienkonzert mit Kinderliedermacher Frederik Vahle lädt das Demokratieprojekt „Dabeisein“ ein. Das Besondere: Statt Eintrittsgeld sind gute Ideen gefragt. Staufenberg (red/dge). Beim Familienkonzert mit Fredrik Vahle am Sonntag, 15. August, ab 15.30 Uhr auf der Staufenberger Oberburg sollen Familien eine gute Zeit haben und…
Weiterlesen