Kategorie: News Oppenrod

Corona-Impfaktion im Bürgerhaus Oppenrod

Am Dienstag, 28.12.2021, von 14.00 – 17.00 Uhr, bietet das Mobile Impfzentrum des DRK Mittelhessen in der ehemaligen Arztpraxis im Untergeschoss des Bürgerhauses eine Auffrischungsimpfung (3. Impfung, Booster) an. Die Impfung (Mindesalter 70 Jahre) sollte frühestens 6 Monate nach der Grundimmunisierung durchgeführt werden. Der Zutritt ist nur mit Maske möglich. Zu der Impfung bitte den…
Weiterlesen

Senioren-Weihnachtsfeier

Liebe Seniorinnen und Senioren, es freut uns sehr, dass wir mit ca. 50 Anmeldungen für die Weihnachtsfeier des Seniorenkreises Oppenrod so viel Resonanz und Vertrauen erfahren haben. Leider ist es uns in der zur Zeit herrschenden, dramatischen Corona-Situation nicht möglichg, unsere Weihnachtsfeier, die am Dienstag, dem 07. Dez. 2021 vorgesehen war, durchzuführen. Sie muss daher…
Weiterlesen

Tablet- und Smartphone-Kurse

In Verbindung mit dem Pilotprojekt „Digitales Dorfleben“ bieten der Landkreis und die Kreisvolkshochschule Tablet- und Smartphone-Kurse für Interessierte aus den Teilnehmerorten Dornholzhausen, Harbach, Oppenrod und Treis an. Anhand der Dorf-App erhält man eine Einführung in die grundlegenden Funktionen von Android-Tablets oder Smartphones. Die Kurse finden ab 25. Oktober, 9 Uhr, im Café Eselsohr, Bürgerhaus Dornholzhausen;…
Weiterlesen

50 Jahre Eingliederung von Oppenrod nach Großen-Buseck

Mitte der 60er Jahre sahen die Reformplanungen der Landesregierung Hessen vor, mehrere kleine Ortschaften aus Gründen des öffentlichen Wohls zu Großgemeinden zusammenzufügen. Der Gemeinde Oppenrod wurde dabei die Möglichkeit gegeben, sich entweder Reiskirchen oder Großen-Buseck anzuschließen. Bereits in der Vergangenheit bestand ein starker Bezug von Oppenrod in Richtung Großen-Buseck (ausgelöst u.a. durch Kirche und Verkehr).…
Weiterlesen

Neu in der App: Bildergalerien

Liebe Dorf-App-User, in den Feedbackrunden bei Ihnen vor Ort kam vermehrt der Wunsch nach Bildergalerien zu den Dorf-News auf. Ab heute können diese angelegt werden. Am Beispiel dieses Artikels sehen Sie bereits, wie die Galerien dargestellt werden: Die Bilder wechseln automatisch, können aber auch weiter „gewischt“ werden. Wollen Sie ein Bild größer sehen, tippen Sie…
Weiterlesen

Wo kann man sich in Buseck freiwillig engagieren? Informationsveranstaltung und „Mitmachkunst“

Unter dem Motto „Buseck gemeinsam“ findet am kommenden Freitag, dem 17. September, im Schlosspark (bei schlechtem Wetter im großen Saal im Kulturzentrum) ab 14:00 Uhr eine Aktion zum Thema „Freiwilliges Engagement in Buseck“ statt. Die Aktion wird von der Gemeinwesenarbeit des Landkreises Gießen in Buseck, vertreten durch Leticia Gobet, mit Unterstützung der Jugendpflege Buseck und…
Weiterlesen

Achtung: Terminänderung zum Bürgerabend zur Dorf-App in Oppenrod

+++++Bitte beachten Sie den geänderten Termin. Die ursprünglich für den 08.07.2021 geplante Veranstaltung findet nun am 11.08.2021 um 18:00 Uhr statt++++++ Feedback-Bürgerabend zum „Digitalen Dorfleben im Landkreis Gießen“ Wir laden herzlich ein! Liebe Bürgerinnen und Bürger,lange waren keine Präsenzveranstaltungen möglich, das soziale Leben kam zum Stillstand. Das alles hat auch unser Pilotprojekt Dorf-App empfindlich eingeschränkt.Nun,…
Weiterlesen

Achtung: Terminänderung zum Bürgerabend zur Dorf-App in Oppenrod

Liebe Bürgerinnen und Bürger, lange waren keine Präsenzveranstaltungen möglich, das soziale Leben kam zum Stillstand. Das alles hat auch unser Pilotprojekt Dorf-App empfindlich eingeschränkt. Nun, da sich die Lage aktuell entspannt, möchten wir Sie gerne zu einem Bürgerabend in Ihrem Pilotdorf einladen, um Ihnen zu ermöglichen, uns im Dialog Feedback zur Dorf-App zu geben und…
Weiterlesen

Kommunalwahl am 14. März unter besonderen Umständen

Wegen der Corona-Pandemie wird die Kommunalwahl am 14. März eine Wahl unter besonderen Umständen. Doch bevor die Wahllokale öffnen, gibt es bereits im Vorfeld einige Vorbereitungen für einen reibungslosen Ablauf der Wahlen zum Kreistag, zu den Stadtverordnetenversammlungen oder Gemeindevertretungen, Ortsbeiräten und Ausländerbeiräten. Neben den organisatorischen Vorarbeiten liegt in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf der…
Weiterlesen

Neujahrsgruß der Ortsvorsteherin

Liebe Vereinsvorsitzende,das Jahr 2020 hat Eure Vereine und Verantwortlichen vor neue , bislang nicht gekannteProbleme gestellt. Es ging plötzlich um die Themen Absage aller Veranstaltungen, Abstand halten, Kontaktvermeidung, Hygienekonzepte bis hin zur Schließung der Vereinslokale.Mit dem kleinen Virus ist im abgelaufenen Jahr das gewohnte Leben und das Miteinanderim Vereinsleben völlig durcheinandergewirbelt, aber auch auf eine…
Weiterlesen