Kategorie: News All

Sommerfestival auf Burg Staufenberg

Musik und Feuerzauber gab es beim diesjährigen Sommerfestival auf der Staufenberger Oberburg. Trotz Corona-Auflagen war die dreitägige Veranstaltung ein voller Erfolg.     STAUFENBERG (zy). Musik, Artistik, Theater, Tanz und vieles mehr sind die kulturellen und künstlerischen Disziplinen, für die das Sommerfestival auf der Burg Staufenberg Jahr für Jahr steht. 2020 stand das Festival wegen…
Weiterlesen

Ehrenamtlich und wichtig

Peter Wolf, Geschäftsführer der gemeinnützigen Stiftung der Sparkasse Gießen (r.), und Landrätin Anita Scheider als stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates, übergaben die Spende an Hans Theo Daum, Leiter der Notfallseelsorge, und Pfarrer Martin Sahm vom katholischen Dekanat. (Foto: Scherer)     KREIS GIESSEN – (sle). Im Landkreis Gießen gibt es seit den 90er Jahren eine Notfallseelsorge,…
Weiterlesen

Bundespolizei informiert über Gefahre

KREIS GIESSEN – (rim). Die Bundespolizei hat am Bahnhof in Hungen in einer eintägigen Präventionsmaßnahme über Gefahren am Bahnsteig informiert. Dieses Angebot richtete sich vor allem an Schüler und Pendler, die nach den Sommerferien ihren Weg zur Schule beziehungsweise Arbeit wieder mit dem Zug antraten. Solche Präventionsmaßnahmen gibt es nach Angaben der Polizeibeamten Peter Fuchs…
Weiterlesen

Informationen zur aktuellen Situation rund um das Coronavirus

Das Gesundheitsamt informiert über die aktuelle Situation zum Coronavirus im Landkreis Gießen. Hier finden Sie aktuelle Fallzahlen, Hinweise und Entwicklungen, Tipps zum Schutz vor einer Ansteckung sowie Informationen über die Arbeit der Kreisverwaltung.   Die zurzeit relevanten Allgemeinverfügungen des Landkreises Gießen sind die Allgemeinverfügung (05.07.2020), die Allgemeinverfügung (15.05.2020) sowie die Allgemeinverfügung (05.06.2020).   Das Gesundheitsamt…
Weiterlesen

Wasserentnahme aus Oberflächengewässern verboten

Anhaltende Trockenheit und kaum Regen machen auch das Jahr 2020 wieder zum Dürrejahr. Die Folgen sind nicht nur sinkende Wasserstände von Flüssen und Seen, sondern auch deutliche Dürreschäden in den heimischen Wäldern sowie bedrohte Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Um die Lebensgrundlage Wasser zu schützen, erlässt der Landkreis Gießen daher eine Allgemeinverfügung. Diese verbietet die…
Weiterlesen

Arbeiten wie vor der Pandemie

KREIS GIESSEN – (red). Die „Corona-Disziplin“ auf dem Bau sinkt: Auf immer mehr Baustellen im Landkreis Gießen werde gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) in einer Pressemitteilung. „Viele Baufirmen nehmen die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus auf die leichte Schulter. Das ist fatal“, sagt die Vorsitzende der IG BAU Mittelhessen,…
Weiterlesen

„Belastung für Dialog“

KREIS GIESSEN – (red). Der Evangelische Arbeitskreis (EAK) der CDU Gießen schließt sich der weltweiten Empörung über die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee an. Das Unesco-Weltkulturerbe, das bislang ein Symbol der religiösen Offenheit war, werde in ein Zeichen der Ausgrenzung und des Streits verwandelt, heißt es in einer Pressemitteilung. „Die Hagia Sophia steht…
Weiterlesen

Die Schattenseite des Sommers

KREIS GIESSEN – (red). Sommer, Sonne – da ist gute Laune vorprogrammiert. Doch so sehr Licht und Wärme die Psyche stärken, darf der Schutz vor der UV-Belastung nicht vergessen werden. Denn die kann die Haut stark schädigen, auf Dauer im schlimmsten Fall sogar zu Hautkrebs führen. Wichtig ist deshalb auch Sonnenschutz für Menschen, die im…
Weiterlesen