„Boule für Alle“ am Sonntag

„Boule für Alle“ am Sonntag

BIEBERTAL – (red). Am Ende des Sommers rollen in Biebertal wieder die Eisenkugeln im Rahmen des traditionellen Turniers „Boule für Alle”. Beginn ist am Sonntag, 20. September, um 11 Uhr auf der Boule-Anlage am Bürgerhaus Bieber. Der Verein Boulebiebertal bietet damit einen Begegnungsort für Boulespieler, Anfänger und Interessierte. Wegen der weiterhin geltenden Corona-Regeln bittet der Verein darum, die Verpflegung selbst mitzubringen. Für Getränke wird gesorgt. Es werden drei Runden Triplette gespielt, wobei Anfängern erfahrenen Spielern an die Seite gelost werden. Es gibt kein Startgeld, dafür kleine Anerkennungspreise. Für die Einhaltung der Hygiene-Regeln ist gesorgt. Für den Weg zur Anmeldung und den WC-Bereich wird eine Maske benötigt. Die Veranstalter bitten um pünktliches Erscheinen und um eine Anmeldung an boulebiebertal@web.de, weil die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt wurde.

Quelle: Gießener Anzeiger