Blog

Weitere Coronafälle an der Ostschule bestätigt und Quarantäne verlängert

An der Ostschule Gießen sind nach der am Freitag gemeldeten Corona-Infektion einer Schülerin des Jahrgangs 12 am Montagmorgen zwei weitere Fälle bestätigt worden. Zudem gibt es bislang vier Verdachtsfälle. Da die Schüler nicht in festen Klassenverbänden, sondern in Kursen unterrichtet werden, dauert die Ermittlung enger Kontaktpersonen weiter an. Aus diesem Grund hat das Gesundheitsamt die…
Weiterlesen

Informationen zur aktuellen Situation rund um das Coronavirus

Gesundheit Soziales Migration Das Gesundheitsamt bittet alle Personen, die aus Risikogebieten oder Gebieten mit örtlich begrenzten hohen Fallzahlen zurückkehren, sich ausnahmslos und umgehend telefonisch zu melden. In der Beratung können alle weiteren Fragen geklärt werden. Das Gesundheitsamt ist zu erreichen unter Telefon 0641 9390-3560 (Montag bis Donnerstag 8 bis16 Uhr, Freitag 8 bis 14 Uhr…
Weiterlesen

Internetanmeldung des Nachwuchses: Langgönser „Arche“ jetzt mit im Boot

Die evangelische Kindertagesstätte Arche ist jetzt bei der Internetanmeldung des Nachwuchses für die Langgönser Kindergärten mit aufgeführt. „Ziel unseres webKita-Angebotes ist es, die zentrale Verwaltungsleitung zu bündeln. Dieses Angebot auf der Homepage der Gemeinde Langgöns gibt es seit ein paar Jahren, seit Ende März ist nun auch die evangelische Kindertagesstätte ‚Arche‘ im Kernort dabei“, betonte…
Weiterlesen

Buseckerin hat ihr Auto gegen ein Fahrrad getauscht

Tilman Oerter, Elke Jandrasits und Jutta Oerter (v.l.) erledigen alle Einkäufe per Rad. Foto: Zielinski   Die Busecker Initiative „Verkehrswende in Buseck“ ist vielfältig engagiert. Sie setzt sich unter anderem für Fahrradstraßen ein, um das Radeln sicherer und attraktiver zu machen.   Grossen-Buseck. Versicherung, Steuer, TÜV, Inspektion, Tanken – ein Auto kann ganz schön viele…
Weiterlesen

Grünberger Brunnental lockt Besucher an

Das alte Wasserrad soll instandgesetzt werden und die alte Pumpe antreiben, wie Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich (r.), von Bürgermeister Frank Ide (Mitte) und Mark Pfeiffer erfuhr. Foto: RP Gießen   Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich war auf seiner Sommertour im Grünberger Brunnental unterwegs. Ab Ende August werden hier Ausstellungen zu bewundern sein.   Grünberg (red). Ein…
Weiterlesen

Fellingshäuser wollen ihre Automaten weiter putzen

Fellingshausen ist klein, aber hat einen Geldautomaten, dank einer BI. Jetzt steht im Oktober die Verlängerung des Vertrages mit dem Betreiber an. BIEBERTAL-FELLINGSHAUSEN – FELLINGSHAUSEN (mav). Seit nunmehr fast einem halben Jahrzehnt kümmert sich die Bürgerinitiative (BI) „Geldautomat Fellingshausen“ um die Bargeldversorgung im Dünsbergdorf. So lange bereits leistet das von der Sparkasse Wetzlar unterstützte und…
Weiterlesen

Informationen zur aktuellen Situation rund um das Coronavirus

Gesundheit Soziales Migration  Das Gesundheitsamt informiert über die aktuelle Situation zum Coronavirus im Landkreis Gießen. Hier finden Sie aktuelle Fallzahlen, Hinweise und Entwicklungen, Tipps zum Schutz vor einer Ansteckung sowie Informationen über die Arbeit der Kreisverwaltung. Die aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Gießen ist Allgemeinverfügung (14.08.2020). Das Gesundheitsamt bittet alle Personen, die aus Risikogebieten oder Gebieten…
Weiterlesen

Sommerfestival auf Burg Staufenberg

Musik und Feuerzauber gab es beim diesjährigen Sommerfestival auf der Staufenberger Oberburg. Trotz Corona-Auflagen war die dreitägige Veranstaltung ein voller Erfolg.     STAUFENBERG (zy). Musik, Artistik, Theater, Tanz und vieles mehr sind die kulturellen und künstlerischen Disziplinen, für die das Sommerfestival auf der Burg Staufenberg Jahr für Jahr steht. 2020 stand das Festival wegen…
Weiterlesen

Ehrenamtlich und wichtig

Peter Wolf, Geschäftsführer der gemeinnützigen Stiftung der Sparkasse Gießen (r.), und Landrätin Anita Scheider als stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates, übergaben die Spende an Hans Theo Daum, Leiter der Notfallseelsorge, und Pfarrer Martin Sahm vom katholischen Dekanat. (Foto: Scherer)     KREIS GIESSEN – (sle). Im Landkreis Gießen gibt es seit den 90er Jahren eine Notfallseelsorge,…
Weiterlesen

Bundespolizei informiert über Gefahre

KREIS GIESSEN – (rim). Die Bundespolizei hat am Bahnhof in Hungen in einer eintägigen Präventionsmaßnahme über Gefahren am Bahnsteig informiert. Dieses Angebot richtete sich vor allem an Schüler und Pendler, die nach den Sommerferien ihren Weg zur Schule beziehungsweise Arbeit wieder mit dem Zug antraten. Solche Präventionsmaßnahmen gibt es nach Angaben der Polizeibeamten Peter Fuchs…
Weiterlesen