Autor: Laetitia Klein

Rinderkrankheit Bovine Virusdiarrhoe (BVD) hessenweit erfolgreich getilgt

Das Land Hessen ist auf gutem Weg, „BVD-freie Zone“ zu werden, also frei von der Rinderkrankheit Bovine Virusdiarrhoe (BVD) bzw. Mucosal Disease (MD) zu sein. Deswegen ist eine vorsorgliche Schutzimpfung von Rindern gegen das BDV-Virus nicht mehr notwendig und ab dem 1. April 2021 im Landkreis Gießen per Allgemeinverfügung untersagt. Das Impfverbot soll hessenweit gelten,…
Weiterlesen

KVHS lädt am 24. März ein zum digitalen Tag der offenen Tür

(18.03.2021) Zum Deutschen Weiterbildungstag am 24. März öffnet die Kreisvolkshochschule (KVHS) ihre digitalen Pforten und ermöglicht so allen Interessierten kostenlose Einblicke in das Online-Bildungsangebot. Unter dem Motto „vhs im Wohnzimmer“ bringt der digitale Tag der offenen Tür vielseitiges Wissen aus den Bereichen Sprachen, Gesundheit, Kultur und Beruf in die eigenen vier Wände – vom Sprachenlernen…
Weiterlesen

Außengelände an AFS-Sporthalle wertet Schulcampus auf

Mit einem symbolischen Ersten Spatenstich haben die Arbeiten am Außengelände an der neu gebauten Sporthalle der Anne-Frank-Schule in Linden begonnen. Bis Mai entstehen hier unter anderem ein Sport- und Lesegarten sowie eine Anlage zur Naturbeobachtung und eine massive Tribüne mit Blick auf den Sportplatz. „Die Neugestaltung rund um die Sporthalle schafft eine wesentliche Verbesserung für…
Weiterlesen

Agrarförderung kann ab sofort online beantragt werden

Ab dem 15. März können Landwirte*innen wieder Anträge zur Agrarförderung stellen. In diesem Jahr ist dies erstmals online über das ‚Agrarportal Hessen‘ möglich. Die ‚Abteilung für den ländlichen Raum‘, die gemeinsam die Landkreise Gießen und Lahn-Dill betreut, berät rund um die Antragstellung. Landwirte*innen in Deutschland und der EU wirtschaften unter weit höheren Anforderungen bezüglich Umwelt-…
Weiterlesen

Dritte Stufe des Breitbandausbaus macht Landkreis fit für die Zukunft

Die dritte Stufe des Breitbandausbaus im Landkreis Gießen kann beginnen. Rund 1000 Haushalte und etwa 100 Schulen in Stadt und Landkreis Gießen bekommen einen Glasfaseranschluss bis ins Gebäude gelegt. Die Telekom hat das wirtschaftlichste Angebot abgegeben. „Damit schaffen wir ein weiteres, wichtiges Stück Infrastruktur, das zur Zukunftsfähigkeit des Landkreises beiträgt“, sagt Landrätin Anita Schneider. „Glasfaser…
Weiterlesen

Ergebnisse der Kommunalwahl stehen online bereit

(15.03.2021) Am vergangenen Sonntag, den 14. März, war Kommunalwahl. Durch die aktuelle Pandemielage ist eine öffentliche Präsentation der Ergebnisse, wie bei den zuletzt durchgeführten Wahlen, nicht möglich. Doch über die Internetseite VoteManager können Interessierte alle Wahlergebnisse online einsehen. Dort stellen die Kommunen die Ergebnisse unmittelbar nach der Auszählung digital bereit. Auch das Hessische Statistische Landesamt…
Weiterlesen

Smarte Architektur bietet flexible Unterrichtsmöglichkeiten

Die Limesschule bekommt ein neues Schulgebäude. Investition: 11,5 Mio. Euro. Am Dienstag, 9. März, war am Rande der Baustelle symbolischer Erster Spatenstich, der pandemiebedingt nur in überschaubarem Rahmen begangen werden konnte. Als Bauherrin und Schuldezernentin für den Landkreis Gießen griff Erste Kreisbeigeordnete Dr. Christiane Schmahl beherzt zum Spaten. Neben ihr Schulleiterin Katharina Hilberg und Bürgermeister…
Weiterlesen

Ergebnisse der Kommunalwahl am 14. März online verfolgen

(09.03.2021) Wegen der Corona-Pandemie wird die Kommunalwahl am 14. März eine Wahl unter besonderen Umständen. Denn durch die aktuelle Pandemielage ist eine öffentliche Präsentation der Ergebnisse, wie bei den zuletzt durchgeführten Wahlen, nicht möglich. Doch über die Internetseite VoteManager können Interessierte alle Wahlergebnisse online einsehen.. Dort stellen die Kommunen die Ergebnisse unmittelbar nach der Auszählung digital bereit. Auch…
Weiterlesen

Hühner, Enten und CO. müssen vorerst im Stall bleiben

Seit dem 21. Februar gilt im Landkreis Gießen eine Allgemeinverfügung, die die Einschleppung der Geflügelpest in Hausgeflügelbestände im Landkreis Gießen verhindern soll. Demnach müssen alle Personen, die Geflügel mit Auslaufmöglichkeit halten, ihre Tiere aufstallen, wenn sich auf den Auslaufflächen Staunässe gebildet hat und dadurch Wildvögel angezogen werden. Durch die stehenden Wasserflächen, die sich durch Schneeschmelze,…
Weiterlesen

Ältestenrat spricht sich für Verzicht auf Betreuungsbeiträge aus

(02.03.2021) Der Landkreis Gießen soll Eltern von Schulkindern die Beiträge für die Betreuung im „Pakt für den Nachmittag“ auch für die Zeit des zweiten Lockdowns erstatten. Im Ältestenrat herrschte am Montag Einigkeit darüber, dies zu ermöglichen. Auf eine Sondersitzung des Kreistags oder des Notausschusses, die die CDU-Kreistagsfraktion beantragt hatte, wird verzichtet. Die finale Entscheidung wird…
Weiterlesen