Monat: Januar 2021

Hydranten bitte freihalten

Bitte auch keine Mülltonnen darauf abstellen. Sie können in ihrer Umgebung schauen ob vielleicht Dreck, Gras oder Schotter auf dem Hydrantendeckel liegt und dieses entfernen. Wichtig wäre auch, dass die Schilder vorhanden und erkennbar sind. Bei Fragen können sie sich gerne an uns wenden. Schon einmal vielen Dank für ihre Mithilfe! Ihre Löschgruppe West

Netiquette für die Dorf-App

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, auf vielfachen Wunsch haben wir nun eine Netiquette (einige Verhaltensregeln) für den Umgang mit und in der Dorf-App erstellt. Wir bitten Sie, sich an diese Regeln zu halten. Die Netiquette finden Sie oben rechts im Menü (die drei kleinen Striche), unter dem Sie bspw. auch ihr Profil bearbeiten oder den Abfuhrkalender…
Weiterlesen

Pflegepool: Freiwillige und Hilfesuchende können sich melden

Der Landkreis Gießen möchte einen Pflegepool aus gelernten und ungelernten Kräften bilden, die in der Pflege (unterstützende) Aufgaben übernehmen können. Freiwillige können sich online registrieren. Hilfesuchende Einrichtungen können ebenfalls über ein Online-Tool ihren Hilfebedarf melden, sodass Freiwillige und Hilfesuchende entsprechend koordiniert werden.  Freiwillige Sie möchten während der Corona-Pandemie helfen?  Dann gelangen Sie hier zu unserem Formular für…
Weiterlesen

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Landkreis Gießen

Stand: 13. Januar 2021 15 Uhr Aktive Coronafälle (Sieben-Tage-Inzidenz) Allendorf/Lumda 32 (245,9), Biebertal 76 (129,4), Buseck 86 (201,9), Fernwald 57 (159,2), Gießen 689 (214,9), Grünberg 136 (227,7), Heuchelheim 26 (63,9), Hungen 133 (103,2), Langgöns 60 (154,0), Laubach 59 (187,5), Lich 85 (123,2), Linden 98 (267,4), Lollar 265 (271,6), Pohlheim 129 (165,4), Rabenau 30 (99,3), Reiskirchen…
Weiterlesen

Gesundheit Soziales Migration

Corona: Informationen zu den Impfungen im Landkreis Gießen Ab heute sind in Hessen Anmeldungen für die Corona-Impfungen möglich. Der Landkreis Gießen unterstützt ab 14. Januar ältere und hilfsbedürftige Menschen bei allen Fragen rund um den Impftermin: Ein Team unterstützt bei Bedarf bei der Terminvereinbarung über die Online-Portale des Landes, gibt Hilfestellungen für den Weg zum…
Weiterlesen

Corona-Impfungen: Terminplanung für über 80-Jährige ab 14.01.2021 möglich!

Ab 14.01.2021 geht’s los. Von montags bis freitags kann für Personen im Alter von 80 Jahren und älter in der Zeit von 09.00 Uhr – 16.00 Uhr unter der TEL-Nr. 06406/80924 bei der Stadt Staufenberg ein Hilfsangebot für die Anforderung eines Impftermins zum Schutz gegen COVID-19 in Anspruch genommen werden.Diese Info darf gerne weitergegeben werden!

Gymnastik – Online-Kurse

Unsere Zumba-Übungsleiterin Kirstin bietet ab sofort in Kooperation mit ihrem Kurs in Linden, 2 Tage pro Woche eine Übungsstunde von ca. 40 Minuten an.Montags um 19 Uhr können somit alle Dornholzhäuser und alle Lindener über Zoom an der Zumba-Stunde teilnehmen und mittwochs um 19 Uhr an der Body-Fit/Tabata-Stunde.Wer Interesse hat, meldet sich bei Sabrina Heinz…
Weiterlesen

ABSAGE der VHS-Kurse im Januar

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, zunächst wünschen wir Ihnen allen ein gesundes neues Jahr 2021! Aufgrund des erneut verlängerten Lockdowns und den damit einhergehenden Einschränkungen müssen wir die für Januar geplanten VHS-Kurse zur Erstellung von eigenen Inhalten kurzfristig wieder absagen. Die beiden Kurse für Anfang Febrauar bleiben – stand heute – terminiert und sind für die…
Weiterlesen

Öffentlicher Bücherschrank für Treis

Kostenfrei Bücher tauschen, mitnehmen oder einstellen kann man ab jetzt in Treis. Der öffentliche Bücherschrank steht vor dem Güterschuppen des alten Bahnhofs, neben dem Spielplatz, gegenüber des Kindergartens. Witzige Bücher oder dramatische Bücher, spannende Bücher, romantische Bücher, anspruchsvolle Literatur oder leichte Lektüre, Bücher für Kinder, Teens und Erwachsene – für jeden Geschmack und für jedes…
Weiterlesen